2003 | Baugemeinschaft „Hirschenhofweg“

Gebäudetyp: Reihenhausgruppe
Standort: Freiburg-Ebnet
Größe: 3 Wohneinheiten
Gesamtwohnfläche: 150 qm
Fertigstellung: 2003

Bauherr: private Baugemeinschaft
Planung & Bauleitung: von vorst architektur

Die für eine Baugruppe geplanten Reihenhäuser wurden in Holzrahmenbauweise errichtet, in einer Bauzeit von nur 6 Monaten.

Alle Aufenthaltsräume sind nach Süden ausgerichtet. Großzügige Verglasungen, Raumhöhen bis 3 m sowie Lufträume im Bereich der Treppen sorgen für eine optimale Belichtung sowie für eine best mögliche Nutzung der passiven Solarenergie.
Vorgestellte Balkone verhindern eine sommerliche Überhitzung.

Die Reihenhausgruppe erhielt die Auszeichnung „Beispielhaftes Bauen der Stadt Freiburg 1998-2006“ und wurde mehrfach veröffentlicht, z. B. in der Broschüre „Baugruppenarchitektur in Freiburg – vom Experiment zur Regel“ (Erstauflage 2004).