2013 | Baugemeinschaft „St.Galler Straße“

Gebäudetyp: Doppelhaus
Standort: Kirchzarten
Größe: 3 Wohneinheiten
Gesamtwohnfläche: 380 qm
Fertigstellung: 2013

Bauherr: private Baugemeinschaft
Planung & Bauleitung: von vorst architektur

In begehrter Ortsrandlage von Kirchzarten entstand ein Doppelhaus mit insgesamt drei Wohneinheiten, realisiert in einer Baugemeinschaft.

Dachform und Dachneigung sowie eine Traufhöhe von nur 4,50 m waren durch die Festsetzungen im Bebauungsplan vorgegeben. Um dennoch auch im Dachgeschoss attraktive Wohnflächen zu erhalten, wurden auf beiden Gebäudeseiten große Flachdach-Gauben mit raumhohen Verglasungen angeordnet.

Die Bauherren legten großen Wert auf eine nachhaltige technische Gebäudeausrüstung. Es kamen eine gemeinsame Pelletsheizung, eine Be- u. Entlüftungsanlage sowie eine Regenwasserzisterne mit Brauchwassernutzung zur Ausführung. Das Gebäude entspricht dem KfW-Passivhausstandard.

www.fewo-hirsch-sprung.de